Geico ist weltweit führend in der Implementierung und Konstruktion von schlüsselfertigen automatisierten Lackieranlagen für Autokarosserien.

PARDIS PROJECT:
vom Energy Independence Day bis zum Sustainable Paintshop

Mit dem Pardis Project, das 2005 in Angriff genommen wurde, ist GeicoTaikisha das erste Unternehmen weltweit, das eine Lackieranlage ohne Auswirkungen auf die Umwelt bietet, durch die der Energieverbrauch um 70 % herabgesetzt wird. Das Unternehmensziel, dessen Stichtag anlässlich des Energy Independence Day auf den 16. Juni 2020 festgelegt wurde, wurde bereits im Jahr 2017, drei Jahre früher als vorausgesehen, erreicht.

Wir kennen keinen Stillstand!

Unsere neue Herausforderung für 2030 ist der Sustainable Paintshop, d.h. der Bau einer nachhaltigen Anlage mit einem Kreislaufansatz, der energieautark und ohne CO2-Emissionen ist.

Der erste Schritt zur Realisierung dieses wichtigen Projekts? Der CO2-Free Day bis 2027.

SMART PAINTSHOP

Smart Paintshop revolutioniert die Autolackiersysteme mit innovativen und energieeffizienten Technologien 4.0.

Mit dem Innovation Award von SurCar Cannes als beste Forschungsarbeit und Innovation der Welt ausgezeichnet.

TECHNOLOGY
MEETS
HUMANITY
Corporate Social Responsibility

Respekt, Verantwortung und Vertrauen sind die Grundlage unserer Unternehmenskultur.

Die aktive Rolle, die Geico in der Gemeinschaft spielt, ist in unserer Unternehmens-DNA fest verankert und trägt entscheidend zur Entwicklung der Menschen und Verbesserung der Umwelt unserer Umgebung bei.

Innovation

Innovation und Evolution sind unsere Grundlagen für die Entwicklung fortschrittlicher technologischer Lösungen.

Pardis Innovation Centre

Pardis Innovation Centre ist das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Geico Taikisha, dem weltweit wichtigsten dieser Art im Bereich der Karosserielackierung. Das Juwel des Konzerns, das zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten hat.

3.600 m2 mit über 40 funktionieren Prototypen und Nutzung von Technologien aus erneuerbaren Quellen.